Bad Girls: M.I.A. meets Madonna

In der Halbzeit-Show des diesjährigen Super Bowl (live in der Nacht von Sonntag auf Montag zu sehen) wird mit Madonna auch die Sängerin M.I.A. auftreten. Gemeinsam mit der Rapperin Nicki Minaj wird dann die Single „Give Me All Your Luvin'“ vom neuen Madonna-Album „MDNA“ dargeboten. Eine hervorragende Zusammenfassung diverser Aspekte der Kollaboration bietet der Eintrag zum Song in der englischsprachigen Wikipedia. Sowohl die Beteiligten als auch das Event als solches versprechen eine provozierende Performance. M.I.A. nutzt und verstärkt diese Erwartung mit der Veröffentlichung von „Bad Girls“. Eine Version davon ist bereits auf ihrem unter dem Pseudonym „Vicky Leekx“ als Gratis-Download verfügbaren Mixtape erschienen. Zu beiden Projekten sind am Freitag auch noch Video-Clips zu erwarten.

Ein Gedanke zu „Bad Girls: M.I.A. meets Madonna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.