Die Türen: Das Leben ist teuer

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ so heißt das Album der Türen, dass dieser Tage erscheint. Zu diesem Zweck zieht das bandeigene Label „Staatsakt“ alle Register des modernen Musikmarketings. Außer dem inzwischen üblichen Bespielen der sozialmedialen Kanäle übt man sich sogar im Crowdfunding: Zur Tournee (März/April) wird es Poster mit den Buchstaben geben, für die Patenschaften übernommen werden konnten. Die Nachfrage war so groß, dass auch die Umlaute verhökert wurden. Wie heißt der Promo-Song bei SoundCloud? Das Leben ist teuer! Und deshalb würdigt Sänger Maurice Summen auch die Bedeutung digialer Audio-Inhalte und fordert in einem Kommentar beim Zündfunk (Bayern 2) die „Kultur-Cloud für alle„. Word Up!

Ein Gedanke zu „Die Türen: Das Leben ist teuer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.