Es gilt das gesprochene Wort

Das Nieman Lab ist ein Projekt der Harvard University und widmet sich Entwicklungen an der Schnittstelle von Qualitäts- und Online-Journalismus. In einem Artikel für das Blog der Einrichtung diskutiert Andrew Phelps die Anstrengungen von SoundCloud, eine ähnliche Bedeutung zu erlangen, wie YouTube für Video. Unter der Parole „Unmute the Web“ sollen neben Musik zunehmend Wortbeiträge in den Fokus geraten. Als ein Beispiel dafür, dass diese auch ohne visuelles Material einen eindrucksvollen Nachrichtenwert haben, nennt der Autor diese, von einem Radio-Sender verbreitete Aufnahme des Polizeifunks während des Amoklaufs bei der Batman-Premiere in Aurora.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.