HuffPost: Robocalls

Unter dem Motto Off The Bus betreibt die Huffington Post nicht zum ersten Mal Crowdsourcing bei der Berichterstattung über den Wahlkampf in den USA. Neu ist in diesem Jahr die Idee, dies auf die automatisierten Anrufe auszudehnen, mit denen von Parteien und unterstützenden Organisationen für Kandidaten geworben wird. Empfänger solcher Robocalls sind nun dazu aufgerufen, diese zu dokumentieren. Die Aufzeichnung wird via SoundCloud und unter Zugriff auf das Mikro des eigenen Geräts direkt auf der HuffPost-Website ermöglicht. Aber auch im eigenen SoundCloud-Profil erstellte Aufnahmen können Berücksichtigung finden. Interessanter Online-Journalismus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.