Soundbites via SoundCloud

Die Einbindung von via SoundCloud verfügbaren Audio-Aufnahmen lässt sich jetzt noch eleganter realisieren, nämlich mit SoundCite. Dabei handelt es sich um ein Tool, mit dem sich nicht nur ganze SoundCloud-Clips, sondern auch beliebige Auszüge daraus nahtlos in einen Text integrieren lassen. So wird SoundCloud häufig genutzt, um längere Sprach-Beiträge zu dokumentieren. Mit SoundCite lassen sich daraus einschlägige Passagen (Soundbites) isolieren und die betreffende Aussage kann damit unterlegt werden.

 

Aus diesem Statement des SPD-Kanzlerkandidaten zum Hochwasser lässt sich etwa Steinbrücks Ablehnung eines Besuchs in den betroffenen Gebieten zitieren.

Und hier noch die Anleitung für die Umsetzung dieses überzeugenden online-journalistischen Formats am Beispiel einer Musikkritik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.