SPD lässt ihr Programm lesen

Nachdem die Grünen bereits eine Audio-Version ihres Wahlprogramms vorgelegt haben (als MP3 und DAISY-Hörbuch), zieht nun die SPD mit einer SoundCloud-Variante nach. Eine gelungene  Idee ist, dass diese Kurzfassung kapitelweise vom erfahrenen Vorleser Wolfgang Thierse und der stellvertretenden Parteivorsitzenden Aydan Özoguz vorgelesen werden. Eingebunden werden die Kapitel auf den betreffenden Themenseiten zum Programm auf der SPD-Website (z.B. hier zum Thema „Arbeit“).

Ein Gedanke zu „SPD lässt ihr Programm lesen

  1. Pingback: Barrierefrei das Parteiprogramm hören | Homo Politicus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.