Kristina Schröder vs. Abgeordnetenwatch

Mit einem kontroversen Beitrag startet die ehemalige Bundesministerin und aktuelle Bundestagsabgeordnete Kristina Schröder (CDU) ihre Präsenz bei SoundCloud. Darin setzt sie sich mit der populären Plattform für Fragen an deutsche Mitglieder von Parlamenten „Abgeordnetenwatch“ auseinander und begründet, warum sie sich nicht (mehr) an diesem Kanal politischer Kommunikation beteiligt. Hier ihr Statement: